Mittwoch, 5. August 2009

Marke hinter Noname-Joghurt

Ich esse hier gerade einen "Magermilch Joghurt mild" der Marke "Linessa vital & active".
500 Gramm, bei Lidl für 39 Cent!

Jedes Milchprodukt muß ein sog. Veterinärkontrollnummer tragen - anhand dieser Nummer lässt sich nachvollziehen wo das jeweilige Produkt produziert wurde.

Auf diesem Noname-Joghurt finden sich die Nummern "DE SN 016 EG" und "DE BY 718 EG" - eine Ausnahme, daß es zwei Nummern sind, normal ist es immer nur eine. Allerdings stehen beide Nummern, "SN 016" und "BY 718" für die Molkerei Alois Müller GmbH.

Wer auch mal die Herkunft seiner Milchprodukte herausfinden möchte, der kann das HIER oder HIER machen!

Und wer seinen Joghurt einfach und günstig selbst machen möchte, der sollte mal HIER rein schauen ;) Da weiß man dann wirklich woher der Joghurt stammt!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Zitat 1: "Jedes Milchprodukt muß ein sog. Veterinärkontrollnummer tragen - anhand dieser Nummer lässt sich nachvollziehen von welchem Hof die Milch stammt."

==> FALSCH

Es ist die Produktionsstätte des fertigen Produktes.

Zitat 2: "Auf diesem Noname-Joghurt finden sich die Nummern "DE SN 016 EG" und "DE BY 718 EG" - heißt es wird bei der Produktion die Milch von zwei Höfen benutzt."

==> Logischer Weise totaler Schwachsinn!

DE SN 016 EG = Sachsenmilch Leppersdorf GmbH
DE BY 718 EG = Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Im Normalfall gibt es nur eine Angabe. Wenn zwei drauf sind, gibt es einen zusätzlichen Vermerk.
Z.B. "Abfüllort: siehe Deckelaufdruck" --> da gibt es dann einen Aufdruck. In diesen Fall z.B. "BY718xxxxxx" oder halt "SN016xxxxxx".

Also bitte nich so einen Unsinn in die Welt setzen!!!

BirgerS hat gesagt…

Hallo!

Danke für den Hinweis, ich habe das geändert.
Aber kann man so was nicht auch nett schreiben? Warum so aggressiv mit Großbuchstaben, schlechter Wortwahl und so vielen Ausrufezeichen?

VG
Birger

Anonym hat gesagt…

Soo aggressiv ist es doch gar nicht (bis auf den Schlusssatz vielleicht).
Großbuchstaben ist auch nur ein Wort.
Aber ich entschuldige mich, wenn es zu "aggro" ist oder rüber kommt.
War nicht so gemeint ;-)

Übrigens kann man die Herkunft auch hier prüfen:
http://www.supermarktcheck.de/no-name-hersteller

;-)

BirgerS hat gesagt…

Achso, na dann ist ja gut ;) Weil normal sind groß geschriebene Wörter mit SCHREIEN gleich zu setzen :D
Danke für den Link!