Samstag, 24. Juli 2010

Digitale Spiegelreflexkamera

Ich war gestern mit meiner Freundin, ihrer besten Freundin und deren Freund im Zoo Duisburg. Ich weiß schon gar nicht mehr wann ich das letzte mal im Zoo war... Ist auf jeden Fall viele, viele Jahre her!
Ich hab meine Fotos wie üblich mit meiner Casio Exilim EX-Z12 gemacht. Ne ganz gute digitale Kompaktkamera mit 7 Megapixeln...
Der Freund der Freundin meiner Freundin (yeah!) hatte eine Canon EOS 450D am Start! Daß diese digitale Spiegelreflexkamera mit 12 Megapixeln fast doppelt so viele Pixel hat, ist da noch eher uninteressant. Wir haben häufig die gleichen Motive fotografiert und konnten die Ergebnisse gleich auf den Displays vergleichen... Qualitativ liegen da einfach Welten dazwischen!! Schärfe, Tiefen(un)schärfe, Farben, Helligkeit... Eher dunkle Motive waren bei mir schon verwackelt, die Canon hat da noch super Ergebnisse geliefert!

Ganz klar: Ich will unbedingt wieder ne digitale Spiegelreflexkamera haben!!
Canon muß es schon sein... Meine erste Spiegelreflexkamera war die gute, alte, analoge Canon A1, später hatte ich dann (bzw. meine Ex) kurzzeitig ne Canon 300D.
Jetzt hätte ich gern eine Canon 1000D - die hat im Gegensatz zur 450D zwar "nur" 10 Megapixel, hat aber ansonsten fast die gleiche Ausstattung, liefert die besten Bilder in der Klasse und kostet mal locker 150 Euro weniger als die 450D.
Gebraucht (aber neuwertig) mit 2 Objektiven liegt man da so um die 390 bis 420 Euro (ich biete noch...). Kurz: Für die Preisklasse die beste digitale Spiegelreflexkamera!

Diese rund 400 Euro kann ich zwar nicht "mal so eben" locker machen, aber in finanzielle Abgründe stürzt es mich auch nicht. Ich möchte einfach mal wieder richtig schöne Fotos machen und nicht nur immer diese Party-Schnappschüsse. Außerdem möchte ich mal so faszinierende HDR-Fotos machen. Die alte Cam werde ich dennoch behalten... Sie passt nunmal in die Hosentasche und ne Spiegelreflexkamera ist nicht für jede Party geeignet ;) Ich denke meine alte Cam wird irgendwann durch eine bessere Handy-Cam abgelöst - momentan ist meine Handy-Cam dafür aber noch nicht gut genug.
Der Kauf jetzt ist keine Kurzschlussreaktion wegen gestern, sondern das ist schon lange gewünscht! Der Geiz hat mich bis jetzt immer abgehalten... 400 Euro sind ja nicht grad wenig. Aber es wird sich lohnen! Wie gesagt biete ich grad ein bissl bei eBay, aber bis morgen sollte ich eine Canon 1000D ersteigert haben. Ich freue mich :)
Zum finanziellen Ausgleich werde ich die Tage mal wieder paar Sachen bei eBay reinstellen und ich werde auch mal langsam meinen Daelim Chopper zum Verkauf fertig machen... -.- Bin halt faul ^^

Kommentare:

Carrymuse hat gesagt…

Ne gute digitale Spiegelreflex ist einfach göttlich, wenn man gerne Fotos macht. Das lohnt sich aber auch nur, wenn man nicht nur beim ein oder anderen Event n paar Fotos macht und hier mal n Blümchen, da mal ne Gruppe Leute.

Ich hab' ne Nikon D60 und ich liebe sie :-)

BirgerS hat gesagt…

Aja, die D60 ist auch nicht schlecht! Ist wohl die direkte Konkurrenz zur 1000D, wobei die D60 ein kleines bisschen besser ist, aber auch teurer...
http://www.digitalkamera.de/Kamera/Canon/EOS_1000D.aspx?Cam2=Nikon/D60
Mir war aber sowieso klar daß es wieder ne Canon sein muß - nur gute Erfahrungen gemacht!