Montag, 11. Januar 2010

Meine Wohnung die Spielhölle

Ich hab mir mal wieder was nettes gekauft: Einen Geldspielautomaten!
So ein Teil wollte ich mir schon vor Jahren kaufen. Für unter 100 Euro sind die Teile doch recht günstig, aber die Versandkosten von mindestens 45 Euro haben mich bisher immer abgeschreckt.
Aber vor ein paar Tagen entdeckte ich bei eBay einen Anbieter in Krefeld, der die Automaten auch persönlich vorbei bringt - dies zwar auch gegen Bezahlung, aber das ist immer noch günstiger als die Spedition für 45 Euro. In meinem Fall wollte er 25 Euro haben. Ich hab mir einen schicken Automaten für 79 Euro ausgesucht, was zusammen 104 Euro machte... Da hab ich dann zugeschlagen! Es handelt sich um einen "Bally Wulff Gamebox Sky" von 2003.

Am nächsten Abend kam der Verkäufer dann mit dem Automaten vorbei. Hat das Teil aufgestellt und mir die ganze Technik ausführlich erklärt. Super! Und glaubt mal: In sonem Teil steckt doch mehr Technik als man denkt oO Aber ich bin ja technisch begabt ;) Mich würds mal interessieren was das Teil an Strom verbraucht... Aber dummerweise ist mein zweites Stromverbrauch-Messgerät auch schon kaputt -.-
Das einzige was ich noch nicht so ganz verstehe ist das Spiel selbst ^^ Man würde wohl eher glauben daß ein Spielsüchtiger sich so ein Teil in die Wohnung stellt - aber im Gegenteil: Ich habe vorher noch nie an sonem Teil gespielt!

Inzwischen hab ich den Automaten ordentlich dekoriert:
Hm... Joa ich finds nicht schlecht ^^ Links neben dem Automaten steht übrigens das Tischfeuer. Tolle Sache ^^

Die letzten zwei Tage hab ich den Automaten dann etwas mit Geld gefüttert und versucht das Spielprinzip zu kapieren. Und joa, heute hab ich es geschafft: Ich hab 1 Euro eingeworfen (ein Spiel kostet 20 Cent) und hab dann drei Sonderspiele gewonnen, womit ich knapp 14 Euro gewonnen habe und weitere 11 Sonderspiele. Ich hab dann nicht weiter gespielt... Ich muß nicht das Geld gewinnen, das ich gestern erst eingeworfen hab ;) Ich will das Ding ja eher als Spardose benutzen... Und dann irgendwann in der Zukunft mal bissl daraus "gewinnen". Und als krasser Dekogegenstand ^^ Sieht ja irgendwie stark aus, so ein Teil in der Wohnung ;)

Das Ding sollte auch zum Vergnügen meiner Besucher werden... Ich will die nicht abzocken! Ist eher so gedacht, daß die Leute paar Cent einwerfen, ne Weile rumzocken und wieder ein paar Cent gewinnen. Mein Gewinn heute hat mir gezeigt daß es auch anders sein kann: Meine Besucher schmeißen paar Cent ein und zocken mir mein Erspartes weg oO Die Gewinnquote liegt immerhin bei 47-48% bei dem Ding! Alle Nase lang gewinnt man 20 oder 30 Cent! Und dann noch die höheren Gewinne 1 oder 2 Euro plus die ganzen Zusatz- und Sonderspiele womit die Gewinnchancen noch weiter steigen! So macht man aus einem Euro eben ganz schnell 14 Euro und mehr...
Da fragt man sich echt, warum man noch nie in soner richtigen Spielhölle war...

Wer auch Interesse an einem solchen Automaten hat, dem empfehle ich den Anbieter "The House of Games".

Und wie gehts weiter? Einen Mini-Billard-Tisch und ein Golf-Putter-Set habe ich schon ^^ Ein Poker/Roulette/Black-Jack Set ist momentan unterwegs zu mir :D Ich bräuchte jetzt nur noch nen vernünftigen Tisch, auf dem man auch vernünftig spielen kann! Kommt auch noch irgendwann...

Also Zocker: Herbei, herbei!! ;)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

das wird jan richtiges casino xD

BirgerS hat gesagt…

Ja, das wäre toll ^^
Ich wünschte meine Wohnung würde mal ordentlich was her machen! Sie ist klein, alt und billig... Da sollte sie wenigstens von der Einrichtung her beeindrucken!

Anonym hat gesagt…

o-o ach was
klein --> gemütlich, weniger zu putzen
alt --> athmosphäre? lD
billig --> mehr geld für andere sachen

aber vorallem der gemütlichkeits- und weniger-aufräum-faktor is doch toll ;D

BirgerS hat gesagt…

Ähm... ja fast ^^

Gemütlich geht so... Hab nen Kamin ;) Wenig putzen ja, aber sieht trotzdem immer dreckig und unordentlich aus -.- Alt ja, aber nicht so alt daß es ne gewisse Atmosphäre ausstrahlt... Ist so eher 70er Jahre alt -.- Und das mit den Kosten stimmt auf jeden Fall ^^
Was aber fehlt ist dieses "Wow, tolle Wohnung"! Das hat noch nie jemand gesagt und genau das muß sich ändern! Daran arbeite ich jetzt...

Anonym hat gesagt…

hihi >D

naja, aber am wichtigsten ist doch, ob DU dich wohl fühlst.

aber wenigstens kauft du dir deswegn nich extra was größeres xD

und wo wir schon dabei sind... wie wärs denn mit hübschem wandschmuck? http://www.racheshop.de/product_images/images/big/109165_big.jpg
macht auch auf jeden fall was her, nimmt aber nich so viel platz weg wie spieleatomaten :3

BirgerS hat gesagt…

Wo wir grad beim Thema Kamin waren... Hab mir grad eine neue Brennkammer für den Kamin gekauft ^^

Wohl fühlen... naja, geht so! Inzwischen fühl ich mich hier wohler als früher, aber zufrieden bin ich eben nicht.
Wohn hier inzwischen über 4 Jahre, was für mich absoluter Rekord ist! (bin insg. 13mal umgezogen)

Zum Wandschmuck: Sieht gut aus! Hab aber schon viel Deko hier... auch Waffen. Übern Bett hab ich auch zwei Peitschen und Handschellen hängen, mein Flur ist mit Blechschildern zu ^^
Hab auch noch zwei Holz-Geckos die ich noch gar nicht aufgehängt habe...

Anonym hat gesagt…

Kamine sind hammer.
stylisch :D und die wärme is viel angenehmer als von soner doofen heizung xD

13 umzüge sindschon wirkich extrem oo
wird vielleicht zeit fürn festen wohnsitz xD lol... aber ernsthaft...
o-o hast vielleicht wirklich schon genug deko, man muss ja nicht alles zuhängen :)
also... streichst du deine wände halt ôô

rot oder so...

BirgerS hat gesagt…

Ist ja kein Kamin zum heizen - ist nur Deko ;)
Hab grad mal ein Video gemacht, um es später mit der neuen Brennkammer vergleichen zu können: http://www.youtube.com/watch?v=ZSyUYXEGjRM

Was den festen Wohnsitz angeht... Dafür hätte ich gern eine schönere, größere Wohnung in der ich nicht allein leben muß. Das wird also noch was dauern ^^