Dienstag, 11. Juni 2019

Vom Blogger zum Vlogger - ich bin jetzt bei Youtube!

Meinen Blog "Birger Unterwegs" gibt es seit 2008 und zusammen mit "Birgers Autoblog" habe ich bis jetzt über 409.000 Klicks - danke dafür :)
Der Autoblog hat zumindest ein Konzept, "Birger Unterwegs" eher nicht... hier schreibe ich einfach über alles und das in den letzten Jahren nichtmal besonders oft.
Ich bemühe mich aktuell in beiden Blogs wieder mehr zu schreiben, aber darüber hinaus vlogge ich jetzt auch bei Youtube! Ich versuche es zumindest...

Meinen Youtube-Kanal zum Blog gibt es auch schon seit 2014 und dort habe ich bisher 15 Videos mit insgesamt knapp 44.000 Klicks und sage und schreibe 12 Abonennten :D
Also kaum der Rede wert...
Ich habe den Kanal aber auch derbe vernachlässigt und die Videos dort waren eher begleitend zum Blog und für sich alleine haben die Videos nicht immer Sinn gemacht.
Kurz: Ein sinnloser und belangloser Kanal! 

Durch verschiedene Vlogger, die ich mir regelmäßig und gerne anschaue, habe ich voll Bock drauf selbst zu vloggen und dank meiner neuen Canon EOS 80D (die ich mir eigentlich nur zum fotografieren gekauft habe) hab ich auch direkt eine professionelle Vlogging-Cam am Start - das wars dann aber auch schon mit der Professionalität auf dem Kanal ;) Also einfach mal drauf loslegen und schauen was passiert...

Hier ist mein erster Vlog, der nur eine kurze Vorstellung ist:


Ja, ich bin noch reichlich nervös... ist echt das erste Mal in der Form vor der Kamera!
Professionell ist das Ganze natürlich nicht, genau so wenig wie mein Blog. Der Vlog wird eigentlich wie mein Blog.
Ich würde mich dennoch über ein Like und ein Abo freuen :)

Keine Kommentare: