Mittwoch, 7. Dezember 2016

My Best Veggie - "Vegetarische Lasagne" von Lidl

Ich hab mal wieder ein vegetarisches Fertiggericht von Lidl - natürlich wieder 30% günstiger ;)
Es handelt sich um die vegetarische Lasagne mit Soja-Bolognese auf Basis von Sojabohnen. 400 Gramm für regulär 1,99 Euro.

Sieht auf der Verpackung ganz appetitlich aus... 

Zutaten, Zubereitung und Nährstoffe (zum Vergrößern bitte anklicken)

Nach 4:30 Minuten war die vegetarische Lasagne fertig und sah irgendwie überhaupt nicht wie auf der Verpackung aus:

 Bah :(

Natürlich sieht ein Fertiggericht nie wie auf der Verpackung aus, das ist mir schon klar! Aber so ein trostloser Haufen ist mir selten untergekommen! Ja, es sieht schon sehr unappetitlich aus!

Von allen Lasagne-Fertiggerichten, die ich je gegessen habe (die meisten mit Fleisch), ist diese hier mit Abstand die schlechteste!
Die optische Erscheinung ist mangelhaft und auch der Geschmack ist schlecht! Das liegt dabei nicht mal an der vegetarischen Soja-Komponente, sondern viel mehr an der geschmacklosen, gar trostlosen Sauce, die einen ganz merkwürdigen Nachgeschmack hat - schwer zu beschreiben :(


Fazit:
Ganz, ganz schlimme Lasagne! Hätte man die normale Lidl-Fertig-Lasagne genommen und bei der einfach das Hackfleisch durch Soja ersetzt, dann wäre das ne super Fertig-Lasagne geworden! Aber mit diesem völlig anderen Rezept schmeckt die vegetarische Lasagne überhaupt nicht!

Mein Tipp: Besser selbst kochen ;) Man nimmt ein normales Lasagne-Rezept und ersetzt das Hackfleisch ganz einfach durch Soja Granulat von Vantastic Foods!

Keine Kommentare: