Donnerstag, 1. September 2016

Produkte einfach per Knopfdruck nachbestellen - der Amazon Dash Button!


Es gibt was neues von Amazon: Den "Dash Button"!
Irgendwie verrückt, völlig überflüssig, aber doch genial :D


Was ist der "Dash Button"?
Der "Dash Button" ist ein kleines Gerät, das mit WLAN und einem Knopf ausgestattet ist:


In diesem Fall klebt man das Gerät an die Waschmaschine und sobald das Waschmittel fast aufgebraucht ist, drückt man nur den Knopf und es wird voll automatisch ein neues Waschmittel bei Amazon bestellt.
Das funktioniert auch für Klopapier, Rasierklingen, Tierfutter, Play-Doh Knete, Kondome, einige Nahrungsmittel wie Kaffee oder Bio-Produkte und vieles mehr!


Wie funktioniert der "Dash Button"?
Der "Dash Button" lässt sich nur per Smartphone einrichten und zwar per Amazon App auf einem Android oder iOS Handy. In der App wird jedem "Dash Button" ein festes Produkt aus der jeweiligen Produktgruppe zugeordnet.
Es gibt "Dash Buttons" für verschiedene Kategorien: verschiedene Wasch- und Putzmittel, Hunde- oder Katzenfutter, Körperpflege- und andere Verbrauchsprodukte und einiges mehr. Insgesamt gibt es 32 verschiedene "Dash Buttons", die verschiedenen Produkten zugeordnet werden können.
Eine Übersicht der Buttons und Produkte ist HIER zu finden.
Die "Dash Buttons" können aufgeklebt oder mit einem Haken aufgehängt werden. Die Batterie des "Dash Button" kann man weder tauschen noch laden, soll aber 5 bis 10 Jahre lang halten!


Bestellschutz:
Angenommen ich merke, daß das Waschmittel aufgebraucht ist und ich drücke den Knopf... Eine Stunde später sieht meine Freundin ebenfalls, daß das Waschmittel aufgebraucht ist und drückt auch den Knopf! In dem Fall wird das Waschmittel aber nur ein mal bestellt. Erst wenn das Produkt geliefert wurde, kann man mit dem Knopf eine erneute Bestellung aufgeben - so werden ungewollte Mehrfachbestellungen verhindert.

Dash Button


Ist der "Dash Button" sinnvoll?
Naja... Wirklich brauchen tut man ihn nicht. Bisher kam ich mit Einkaufszetteln gut zurecht. Aber es erleichtert manche Vorgänge!
Man befüllt die Waschmaschine und merkt, daß das Waschmittel alle ist... aber dann beschäftigt man sich mit was anderen und vergisst das Waschmittel total! Ist mir beim Katzenfutter auch schon passiert! Da darf man dann nur fürs Katzenfutter noch mal in den Supermarkt fahren -.-
Hat man aber einen "Dash Button" an der Waschmaschine oder beim Katzenfutter, dann wird dieser kurz gedrückt und das Problem hat sich erledigt, ohne daß man weiter daran denken muß. Am nächsten Tag hat man dann das jeweilige Produkt per Post bekommen.
Ich finde einen Sinn macht der "Dash Button" schon, aber zwingend notwendig ist er ehrlich gesagt nicht. Der ist eher eine nette Spielerei für Nerds ;) Oder für Faule... oder Vergessliche!


Was kostet ein "Dash Button"?
Das ist das Beste daran: Die sind nämlich quasi kostenlos! Man bezahlt zwar erst mal 4,99 Euro für einen Button, aber diese 4,99 Euro bekommt man für die erste Bestellung als Gutschein erstattet.
Einen kleinen Haken hat das Ganze aber noch: Nur Prime-Mitglieder können die "Dash Buttons" nutzen. Eine Prime-Mitgliedschaft kostet jährlich 49 Euro, hat aber noch einige andere Vorteile, wie kostenlosen Premium-Versand, Zugriff auf Prime-Video und einiges mehr... Eine Prime-Mitgliedschaft NUR für die "Dash Buttons" abzuschließen macht jedoch keinen Sinn!


Fazit:
Der "Dash Button" ist eine wirklich nette Spielerei, die quasi kostenlos ist, wenn man bereits Amazon Prime Kunde ist. Für Produkte, die man wirklich regelmäßig benötigt, macht der "Dash Button" tatsächlich Sinn!



Kleine Info am Rande:
Dies ist mein 300. Blogeintrag :) Juhuuuu! 
Vielen Dank an die zahlreichen Besucher!

Keine Kommentare: