Sonntag, 29. September 2013

Musikvideos

Manchmal, wenn so wirklich gar nichts im Fernsehen läuft, dann schaue ich auch mal Musikvideos auf VIVA. Die inhaltliche Qualität dieser Videos ist dabei sehr unterschiedlich!

Es gibt ne Menge richtig gute, interessante oder witzig gemachte Musikvideos! Mal so als aktuelles Beispiel "Kangaroo Court" von Capital Cities:

Ein tolles Musikvideo von "Capital Cities"

Das Video ist insgesamt gut gemacht, ist interessant, hat eine Geschichte und man schaut sich so was einfach gerne an! So muß doch ein Musikvideo sein!?

Und dann gibts noch die ganzen schlechten Beispiele... Das sind dann die Musikvideos, die gar keine Geschichte erzählen, die einfach völlig inhaltslos sind. Das sind dann Rapper die einfach nur vor teuren Autos posen und die ganzen knapp bekleideten Schlampen Frauen.
Und es sind nicht nur die Frauen zu Dekorationszwecken, die sich billig verkaufen, nein es sind auch die Sängerinnen/Künstlerinnen selbst. Es reicht dabei schon lange nicht mehr einfach nur knapp bekleidet zu sein, die Frauen präsentieren sich schlicht in der Unterwäsche! Eine versucht dabei schlampiger zu sein als die andere! Aufgefallen ist mir das bei "Pink!", die völlig unnötig in zwei Musikvideos hintereinander in Unterwäsche rum läuft! Hat die das nötig? Vor ein paar Jahren wohl noch nicht! Aber sie muß wohl mit "Lady Gaga" mithalten, die grundsätzlich nur noch in Unterwäsche zu sehen ist oO
Wer das noch toppen will, der muß nackt auftreten! "Miley Cyrus" hat es schon in Unterwäsche und mit versauten Posen versucht, aber das reichte anscheinend nicht aus. In ihrem aktuellen Musikvideo zu "Wrecking Ball" ist sie komplett nackt zu sehen:

Nicht das ganze Musikvideo, nur ein Bericht dazu

Als nächstes gibts dann wohl freien Blick auf die weit gespreizte F0tze, oder dreckiger Geschlechtsverkehr wie in einem versauten Porno... 

Die Frage ist doch Warum!? Interessiert sich ansonsten niemand für diese Frauen? Miley Cyrus und Lady Gaga wurden wohl NUR wegen diesem Auftreten berühmt. Aber wieso jetzt auch Künstler wie Pink? Was denken sich die Fans? "Stimme ist egal, die Lieder sind schon OK, aber die ist voll geilo und halb/ganz nackt!" Ist das, was bei Musik wichtig ist?
Aja, und wie ist das mit der Vorbildfunktion? Die Fans von Miley Cyrus sind wohl eher junge Mädchen... sehen die Miley als Vorbild?? Was werden das dann später für Frauen?

*schüttel*

Und noch was, was mich bei den Musikvideos aufregt: Die ständige, sinnlose Zensur von Marken! Da werden Uhren verpixelt, Handys, Flaschen, Autos,... einfach alles was Rückschlüsse auf Marken ziehen könnte. Warum darf niemand wissen welchen Schnaps Sido da trinkt, aber den nackten Arsch von Miley darf jeder sehen!? Und Joints werden auch gern verpixelt XD

VIVA weiß genau was für den Nachwuchs gut ist und was nicht ;)

Keine Kommentare: