Freitag, 23. Dezember 2011

"X3 Albion Prelude" - Schnell zu viel Geld

Seit einigen Tagen ist der neueste Teil der "X-Reihe" zu haben: "X3 Albion Prelude"
Durch ein paar Neuerungen hat man die Chance direkt zu Anfang schnell zu ner richtigen Menge Credits zu kommen.

Hier meine Anleitung:
1. Man startet mit einem kleinen M4 in "Omikron Lyrae" und man hat nahezu kein Geld.
2. Man fliegt durchs Ost-Tor nach "Schatzkammer". Dort wird sehr viel gekämpft und da beide Parteien einem friedlich gesinnt sind, wird man in die Kämpfe nicht mit reingezogen. Wir kämpfen dort auch nicht! Das einzige was wir machen: herumfliegende Waren einsammeln! Der Laderaum des M4 ist recht klein und ist daher schnell gefüllt.
3. Wieder zurück nach "Omikron Lyrae" und dort im Ausrüstungsdock seine eingesammelten Waren verkaufen.
4. Nach gerade mal zwei vollen Laderäumen sollte man bereits um die 300.000 Credits zusammen haben!
5. Mit diesem Startkapital fliegen wir nach "PTNI Hauptquartier" und docken dort an den Finanzhof.
6. Kauft dort Aktien von günstigen Gütern wo generell Nachfrage besteht(keine Waffen, Schilde, Raketen, usw.), wie zum Beispiel "Nahrungsmittelrationen" (und bei Bedarf auch andere Güter aus der Kategorie). Aber unbedingt auf die Preise achten!!! Das ist ja der Sinn des ganzen ;) Zu jedem Produkt gibt es einen Mindest- und einen Höchstpreis. Kauft wenn der Preis ganz unten beim Mindestpreis angelangt ist!
7. Es wird eine Gebühr beim Kauf abgezogen.
8. Sobald der Preis wieder gestiegen ist (muß nicht unbedingt bis aufs Maximum steigen), verkauft die Aktien wieder!
9. Wiederholt das immer wieder mit unterschiedlichen Waren...

So macht man innerhalb kürzester Zeit Millionen! Anders als bei Fabriken muß dafür nicht mal Nächte lang im SINZA verbringen. Nach gerade mal einer halben Stunde hatte ich 3 Mio Credits zusammen!

Viel Erfolg!


Empfohlene Produkte:
 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das klappt so weit ganz gut, aber leider kämpfen die nicht gerade oft trotz das der Krieg über ca. 2-3 Sektoren geht. Was lässt sich da machen?

BirgerS hat gesagt…

Also bei mir wird in vielen Sektoren gekämpft... Besonders in "Schatzkammer"! Einfach in die Mitte des Sektors setzen, SINZA auf 1000% und abwarten...
Es geht ja nicht darum mit den Waren viel Geld zu machen, sondern nur darum ein Startkapital zu erhalten. Theoretisch würden ja auch 20.000 Credits ausreichen. 10.000 für die einmalige Gebühr bei der Börse und der Rest zum handeln.

Anonym hat gesagt…

Klappt super! Hab nach ca. 2h 15 Mio gemacht! Danke für den tip!

Anonym hat gesagt…

Tipp vom Meister :P beste Ware zum Handeln sind Handfeuerwaffen & Nahrungsmittelrationen die Schwanken beim Dex vom 48 bis 118!!!! Wenn Dex ca bei Dex 100 kaufen und bei ca DEX 50 ist verkaufen. Nach 1ner stunde ca 20 Mille gemacht bester Wert zum Handeln, die anderen Waren sind nicht so gut weil die Nachfrage kaum Schwankt!! Ps Wäre besser wenn ihr ein Wenig Geld schon für die Aktien habt zum investieren, bei mir investiere ich ca 1mill oder so und mach dadurch 2mill+ :D:D viel spass gez. Disaster432

Anonym hat gesagt…

Nämlich ich mach mit ner anderen methode 15 Mio. in 2min !!! Du musst nur ein wenig Nividium von Asteroiden abbauen ca. 200stück. Dann dockst man an die Börse in Nyanas Unterschlupf und lasst den Frachter mit dem Nividium zwischen Grüne Schuppe und Nyanas Unterschlupf hin und her springen.Wenn der Frachter sich im Argonischen bereich auf hält ist der preis für dei Aktie Minneralien-Nividium sehr niedrig. Ivestiere dein ganzes geld in den Kauf dieser Aktie. Dann shick den Frachter nach Grüne schuppe und der preis steigt . Verkaufe jetz wieder alles und mach das ganze noch ein paar mal. Für das am anfang benötigte Nividium gibt es eine ganz einfache Lösung!!!
In Ewiges Licht gibt es direkt hinter dem Ost tor 2 Große Asteroiden an denen fliegt man vorbei denn dahinter befindet sich noch einer der sehr viel Nividium enthält!!! [106 | 45 | 75]

BirgerS hat gesagt…

Na das klingt auch gut ^^