Samstag, 8. Januar 2011

"Sadellenwurst"

Auf N24 lief gerade eine Reportage über einen Wurst-Wettkampf und vorrangig ging es um einen Teilnehmer, der mit einer Sardellenwurst antrat.

Ganz kurz war sein Anmeldeformular zu sehen:

AUGENKREBS! Obwohl das ganze höchstens für ne halbe Sekunde zu sehen war, viel es mir sofort auf: Es heißt Sardellen und nicht Sadellen!

Was Rechtschreibung angeht bin ich sicherlich auch nicht perfekt - keine Frage ^^
Aber wenn man eine neue Wurst entwickelt hat, damit bei einem Wettkampf antritt und das ganze auch noch im Fernsehen gezeigt wird, dann sollte man sein neues Produkt auch richtig schreiben können! Autsch...
Aber was solls... der Kerl ist schließlich Fleischermeister und kein Fischer XD

Die Wurst kam dann doch nicht aufs Siegertreppchen (schmeckte nicht herzhaft genug), wurde aber mit Gold ausgezeichnet. Im Laden war die Wurst dann schließlich auch richtig geschrieben:

Würd ich gern mal probieren!

Keine Kommentare: