Samstag, 21. August 2010

Ventilator ohne Rotorblätter

In einem Metro-Prospekt habe ich einen wirklich sehr seltsamen Ventilator entdeckt: Einen ganz ohne Rotorblätter!
Das ganze kommt vom bekannten Hersteller Dyson, nennt sich "Air Multiplier Ventilator" und kostet stolze 300 Euro!

Wie dieses Ding als Ventilator funktionieren soll ist erstmal ein Rätsel, aber der Hersteller klärt auf, bzw. dieses Video bei Youtube. Hat was von Flügeln und Unterdruck... Aha! Und daß der Ventilator auch tatsächlich funktioniert, sieht man in diesem Video.

Geniale Sache! Bei dem Preis aber nur was für wohlhabende Technik- und Design-Freaks.

Keine Kommentare: