Sonntag, 24. Januar 2010

Noch mehr von Daniel Zellmer: "Ear Design"

Update: Der Shop wurde wohl aufgegeben, die Links führen inzwischen ins nichts. Schade!

Wie ich vor ein paar Tagen berichtete, habe ich endlich meine Vampirzähne (siehe hier).
Der Erschaffer des ganzen, Daniel Zellmer, macht aber noch viel mehr als nur Zähne!
Auf seiner DaWanda-Seite bietet er noch einige interessante Dinge zum Kauf an. Da wären eher normale Sachen wie Portemonnaies oder Taschen, aber auch etwas ausgefallenere Sachen wie Täschchen für Tampons oder USB-Sticks im Finger-Design und alle möglichen Ohren!

Was mich aber sehr beeindruckt hat, ist eine völlig neue Art von Ohrschmuck!
In seinem Labor hat der Herr Zellmer mir eines dieser Schmuckstücke gezeigt: Ein Gebilde aus Edelstahl, welches ins/ans Ohr gelegt wird. Dieses Gebilde wird Passgenau für das eigene Ohr angefertigt (es kann dann keine andere Person tragen), so daß es ohne weitere Hilfsmittel am Ohr bleibt - also kein Ohrloch nötig, auch muß nicht angeklippst werden.
Im Labor habe ich ein eher schlichtes Edelstahl-Schmuckstück gesehen, ohne Geschnörkel. Auf der Seite von DaWanda ist ein vergoldetes Modell mit Brillanten, was noch weit über 300 Euro kosten würde...
Ich hätte gern so ein Teil in Edelstahl gehabt, aber für rund 250 Euro ist mir das dann doch etwas zu teuer ^^ Aber wer sich das Teil leistet, der hat wirklich mal was ausgefallenes und einzigartiges!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

nunja, die seite scheint ja noch etwas dürftig ausgestattet zu sein xD
aber die idee mit dem ohrschmuck find ich toll!
vllt. bekommt man sowas ja auch woanders etwas billiger oO

Merle hat gesagt…

Was soll daran jetzt völlig neu sein? Solchen Ohrschmuck bekommt man bei EMP schon lang...
Zumindest so ähnlich und schön billig. :) So dass das ganze Ohr damit verziert wird...

Also dafür ist nicht soviel Kohle notwendig. Und Ohrlöcher hast du doch eh, Birger ;)

(Ich hab kA wie man Kommentare editieren kann -.- also musste ich ihn löschen...)

Carrymuse hat gesagt…

Merle: Bei EMP gibt'S sowas doch nur als Stecker, oder? Allein zum anklemmen hab' ich's noch nicht gesehen.
Ich hab' auch einen Ohrring mit Stecker, auch aus dem EMP.

Aber das hier find ich hässlich. Dafür würd' ich eh kein Geld ausgeben ^^

BirgerS hat gesagt…

Hab ich wohl etwas schlecht beschrieben... Das besondere ist, daß erst ein Abdruck vom Ohr genommen wird und das Schmuckstück 100%ig an das eigene Ohr angepasst wird, so daß man nur selbst das Teil tragen kann und niemand anderer!
Das Schmückstück ist zudem so massiv, daß es nicht gebogen werden kann (bzw. nur mit Gewalt). Andere werden ja per Biegen oder eben mit Loch ans Ohr "montiert".