Sonntag, 16. November 2008

Spenden gegen Lutz Heilmann

Seit Lutz Heilmann die deutsche Weiterleitung zu Wikipedia sperren ließ, tut sich einiges!

Der Herr Heilmann wollte Wikipedia sperren (zumindest die deutsche Weiterleitung), hat aber eher das Gegenteil erreicht. Jeder der die Nachricht darüber gelesen hat, will natürlich wissen worum es geht und liest erstmal den Artikel zu Herrn Heilmann bei Wikipedia - genau das wollte dieser intelligente Mensch ja eigentlich vermeiden!
Dumm gelaufen!

Und noch ein unerwarteter Nebeneffekt: Die Spenden für Wikipedia sind gewaltig gestiegen!
Die Spendenübersicht zeigt auch warum:

18:11 Uhr Peter Knappertsbusch 10,00 EUR Freiheit für Wikipedia! Freies Wissen darf nicht zensiert werden!
7:50 Uhr anonym 10,00 EUR Heilmann ist ne Stasischwuchtel, macht ihn platt
17:42 Uhr anonym, Berlin 20,00 EUR Freies Wissen ohne Zensur für alle Menschen!
17:38 Uhr Christoph Clodo, Saarbruecken 20,00 EUR Nicht unterkriegen lassen!
17:25 Uhr anonym 10,00 EUR Anti Heilmann
16:52 Uhr Michael Schenk, Pfedelbach-Gleichen 50,00 EUR Für die Freiheit, die Freiheit des Wissens und der Information. Herr Heilmann soll sich schämen. Hier sieht man, was Die Linke wirklich will: Den uninformierten Bürger der vor der Staatsmacht und den Richtern kuscht. Nie wieder. Es lebe die Freiheit
16:39 Uhr anonym 20,00 EUR Wg. des aberwitzigen Vorgehens von L. Heilmann

Und viele Spenden mehr...

Ein Hoch auf das Internet, Wikipedia und die Freiheit!

Keine Kommentare: